Corona-Krise verstärkt bereits vorhandene Belastungen bei Kindern und Jugendlichen

Die Folgen der Corona-Pandemie haben viele Familien vor einen großen Stresstest gestellt. Insbesondere die Verlagerung des Schulunterrichts und der beruflichen Tätigkeit ins häusliche Umfeld haben die Stimmungslage der Familien in den letzten Monaten stark beeinflusst – in überwiegend negativer Hinsicht, wie eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Mobil Krankenkasse unter rund 1000 Eltern bestätigt.

Gereizter, trauriger, erschöpfter: Corona-Pandemie führt zu schlechter Stimmungslage bei Kindern

Von Kontaktbeschränkungen bis hin zu Homeschooling und Wechselunterricht – die Corona-Pandemie hat den Alltag der Schülerinnen und Schüler massiv durcheinandergewirbelt. Mit Blick auf den psychischen Gesundheitszustand von Kindern und Jugendlichen haben die ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie negative Spuren hinterlassen. Eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag der Mobil Krankenkasse unter rund 1000 Eltern belegt das.

Gürtelrose, Grippe, Corona: Warum ein Impfplan sinnvoll ist

Lebensbedrohliche Verläufe sind zwar selten, doch ist die Krankheit sehr schmerzhaft und kann zu teils schweren Komplikationen führen. Bei der Gürtelrose entsteht ein typisch bläschenförmiger Ausschlag, meist in Form eines halbseitigen Gürtels am Rumpf. Jeder Zweite, der das 85. Lebensjahr erreicht, erkrankt statistisch gesehen einmal an einer Gürtelrose. Die Ständige Impfkommission, kurz STIKO, rät daher […]

Homeoffice macht viele krank

Die Arbeit im Homeoffice ist für die Beschäftigten Fluch und Segen zugleich: Über ein Drittel klagt dort über gesundheitliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Kopfschmerzen. Auch der negative Stress wird mehr. Das sind Ergebnisse des DEKRA Arbeitssicherheitsreports 2021. Ein positiver Aspekt bei der Arbeit zu Hause: Die überwiegende Mehrheit (84 Prozent) fühlt sich vor einer Infektion […]

40 Prozent der Ungeimpften beneiden die Geimpften

Mehr als 13 Millionen Menschen in Deutschland haben inzwischen die erste Impfung gegen Covid-19 bekommen. Und werden heftig darum beneidet. Das berichtet der stern in seiner aktuellen Titelgeschichte und präsentiert dazu Daten aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage: Danach beneiden 40 Prozent der noch Ungeimpften die bereits Immunisierten. Wobei der Neid nicht gleich verteilt ist: Unter den […]

Corona – Mehrheit der Deutschen möchte sich beim Haus- oder Facharzt impfen lassen

Der Haus- bzw. der Facharzt ist mit 87 Prozent die bevorzugte Anlaufstelle der Deutschen, wenn es darum geht, von wem sie sich am ehesten gegen Corona impfen lassen würden. 73 Prozent würden sich im regionalen Impfzentrum impfen lassen, 68 im Krankenhaus und 42 beim Apotheker. Dies zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsbefragung im Rahmen des […]

Corona: Was Sie als Tierhalter jetzt beachten sollten

Das Risiko, als Corona-Infizierter das Virus auf seinen Vierbeiner zu übertragen, ist zwar sehr gering, dennoch sollte man im Umgang mit dem Haustier vorsichtig sein: Viele Tierhalter fragen sich aktuell, ob sie das Corona-Virus auf ihre Vierbeiner übertragen können. Tatsächlich besteht unter Umständen diese Gefahr. „Das ist unter anderem für Hunde und Katzen nachgewiesen“, sagt […]

Corona-Impfung: Ja oder nein? Interview mit Immunologe Prof. Dr. Carsten Watzl

Gibt es bald jährliche Corona-Impfungen? Sollten sich auch Menschen gegen SARS-CoV-2 impfen lassen, die bereits infiziert waren? Wie sinnvoll sind Corona-Impfungen überhaupt und welcher Impfstoff ist empfehlenswert? Wir haben über viele Fragen rund um das Coronavirus mit Prof. Dr. Carsten Watzl gesprochen, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie und Leiter des Forschungsbereichs Immunologie an der […]

Patienten sollten Behandlungs- und Vorsorgetermine unbedingt wahrnehmen – und nicht aus Angst vor Corona Arztbesuche vermeiden

Gut ein Jahr ist es her, dass die Corona-Pandemie Deutschland erreicht hat. Vor allem in den ersten Wochen kam es zu einem deutlichen Rückgang der Patientenzahlen in den Arztpraxen. „Zum einen hatten viele Patienten Angst vor einer Infektion. Zum anderen waren auch die Praxisteams verunsichert“, sagt Dr. Heribert Brück, Kardiologe und Pressesprecher des Bundesverbandes Niedergelassener […]

Corona: Was spricht für eine Impfung von Schwangeren?

Sollten sich schwangere und stillende Frauen impfen lassen? Das Gesundheitsportal baby-und-familie.de zeigt den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand: Vorweg: Schwangeren und stillenden Frauen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) die Covid-19-Impfung derzeit nicht. Der Grund: Für diese Personengruppen liegen noch keine ausreichenden Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit vor. Doch in Einzelfällen ist eine Impfung möglich – und wird […]