Trotz Krise – Mehrheit der Eltern blickt optimistisch in die Zukunft

Wie haben Familien das vergangene Jahr erlebt? Und wie bewerten Eltern unter dem aktuellen Eindruck die Zukunftsaussichten ihrer Kinder? Die aktuelle forsa-Befragung im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung zeigt: Trotz Unsicherheiten und hoher Belastung durch die Corona-Situation blickt die deutliche Mehrheit der Eltern (69 Prozent) grundsätzlich optimistisch in die Zukunft. Die Umfrage belegt allerdings auch: Rund ein […]

Deutsche essen immer seltener zu Hause

Seit Jahren essen die Deutschen häufiger auswärts. Nur noch jeder Zweite isst unter der Woche mittags in den eigenen vier Wänden. Das entspricht nach einer Auswertung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) einem Rückgang von 12 Prozent im Vergleich zu 2005. Insgesamt werden pro Jahr rund drei Milliarden weniger häusliche Mahlzeiten gegessen (minus 4 %). Diese […]

Streiten lernen in der Familie

Streit gibt es in den besten Familien und Partnerschaften. Wichtig ist nur, ihn ohne nachhaltige Verletzungen auszutragen. Wenn Kinder da sind, ist eine gute Streitkultur der Eltern für diese auch eine Chance. „Ein konstruktiver Streit ist für Kinder sogar lehrreich“, erklärt die Bremer Familientherapeutin Elke Wardin im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Wichtig sei, eine Lösung […]

Wie beeinflussen Kinder das eigene Wohlbefinden?

Wenn sich die Familie in der Weihnachtszeit unter dem Tannenbaum versammelt, kann es durchaus hektisch hergehen. Während einige Haushalte nur an den Feiertagen mit erhöhtem Stress zu tun haben, kämpfen Eltern mit vielen Kindern regelmäßig mit den aufkommenden Problemen. Einer Studie der STADA Arzneimittel AG zufolge gibt fast jeder Deutsche mit mindestens drei Kindern an, […]

Durchgeplante Mahlzeiten

Ob Kaffee oder Tee, Müsli oder Cornflakes, Marmeladenbrot oder Wurstbrötchen – ohne gefrühstückt zu haben, gehen die meisten Deutschen nicht aus dem Haus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“. Knapp drei Viertel der Männer und Frauen (72,6 %) beginnen ihren Tag demnach mit einer ausreichenden Mahlzeit, bevor sie richtig […]

Knatsch um Kindererziehung

Über das Thema Kindererziehung gibt es die verschiedensten Ansichten. Die einen setzen auf eiserne Konsequenz und feste Strukturen. Die anderen lassen die Zügel lieber schleifen, und geben um des lieben Friedens willen auch mal nach, wenn die Sprösslinge rebellieren. Problematisch wird die Frage um den richtigen Umgang mit Kindern vor allem dann, wenn es zwischen […]

Männer und Frauen mit Nachwuchs klagen vermehrt über Streitereien im Privatleben

Mit Kindern im Haushalt fliegen oft die Fetzen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „BABY und Familie“ fand heraus, dass es zwischen Männern und Frauen mit Nachwuchs deutlich häufiger zu Auseinandersetzungen kommt, als bei Paaren in trauter Zweisamkeit. Jeder Achte mit einem oder mehreren Kindern (12,0 %) gab bei der Studie an, Konflikte, die […]

Zoff über Haushalt und Finanzen

Wer räumt die Spülmaschine ein? Wer ist für die Bügelwäsche verantwortlich? Und wer erledigt bitteschön den wöchentlich anstehenden Großeinkauf? Streitereien über die Verteilung der Aufgaben im Haushalt gehören in deutschen Partnerschaften und Familien zum Konfliktthema Nummer eins. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“. Mehr als ein Drittel (36,3 […]

Arbeit und Familie lassen vielen keine Freiräume mehr

Arbeit und Familie nehmen viele über die Maßen in Anspruch. Fast ein Viertel der Deutschen (23,7 %) klagt darüber, wegen der hohen Anforderungen in Beruf und Familienleben kaum noch Zeit für sich selbst zu haben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“. Jeder Fünfte (21,3 %) ist eigenen Angaben zufolge […]

Ideal der perfekten Mutter macht krank

Mütter sehen sich in der heutigen Zeit nicht nur den ständig steigenden Anforderungen zur Bewältigung des Alltags ausgesetzt, sie werden zunehmend mit dem gesellschaftlichen „Ideal der perfekten Mutter“ konfrontiert. Mütter tragen noch immer die Hauptlast der Familienverantwortung, kümmern sich um die Kinder, den Haushalt, Partnerschaft und Beruf. Das Spannungsfeld hat früher oder später Wirkungen auf […]