Lüften nach dem Kerzenschein – Giftige Verbrennungsrückstände müssen abziehen können

Der Kerzenschein in den Advents- und Weihnachtstagen hat auch eine Kehrseite: „Brennt die Kerze nicht ganz sauber ab, entstehen polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe und Ruß. Beide Substanzen können krebserregend wirken“, erklärt Dr. Wolfgang Straff vom Umweltbundesamt Berlin in der „Apotheken Umschau“.

Lüften nach dem Kerzenschein – Giftige Verbrennungsrückstände müssen abziehen können weiterlesen

Wie Kinder lernen, mit Feuer umzugehen

Weihnachtszeit, brenzlige Zeit: Immer wieder gehen Adventskränze und Weihnachtsbäume in Flammen auf. Um Brandunfälle zu vermeiden, sollten bereits Kinder lernen, mit Feuer umzugehen. Eltern können schon mit Drei- bis Vierjährigen üben, wie sie eine Kerze anzünden und wieder löschen, sagt Adelheid Gottwald, Leiterin des Vereins „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e. V.“, im Apothekenmagazin „BABY und Familie“.

Wie Kinder lernen, mit Feuer umzugehen weiterlesen