Krampfadern – auch Männer sind betroffen

Frauen haben von Natur aus ein schwächeres Bindegewebe als Männer. Doch kann das auch ein Vorteil sein: Besenreißer oder Krampfadern werden schneller bei ihnen entdeckt als bei Männern, deren straffere Beine krankhafte Veränderungen der Venen kaschieren. „Schwellungen und Krampfadern sind kein rein kosmetisches Problem, sondern zeigen früh an, dass das Blut in den Venen nicht richtig fließt“, sagt Professor Markus Stücker, Präsident der Gesellschaft für Phlebologie im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Mangels anderer Warnzeichen suchen Männer den Arzt oft erst dann auf, wenn bereits massive Beschwerden auftreten – etwa schlecht heilende Wunden an den Unterschenkeln infolge einer mangelhaften Durchblutung. Krampfadern – auch Männer sind betroffen weiterlesen

Männer sollten regelmäßig zur Prostatakontrolle

Ein Großteil der Männer in Deutschland nutzt das Früherkennungsangebot beim Urologen nicht – dabei wäre spätestens ab dem 45. Lebensjahr eine regelmäßige Kontrolle der Prostata sinnvoll. Denn früher oder später verursacht diese bei jedem Mann Probleme.

Männer sollten regelmäßig zur Prostatakontrolle weiterlesen

Darmspiegelung schon ab 50 – vor allem für Männer

Ab dem Alter von 55 Jahren haben gesetzlich Krankenversicherte Anspruch auf eine Darmspiegelung zur Früherkennung von Darmkrebs. Eine gemeinsame Studie vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), der AOK Baden-Württemberg, der Bosch BKK und MEDI Baden-Württemberg legt nun nahe, diese Altersgrenze zu senken: Die Untersuchung ist routinemäßig schon ab dem Alter von 50 sinnvoll – insbesondere für Männer.

2002 wurde die Vorsorge-Darmspiegelung in das Krebs-Früherkennungsprogramm der gesetzlichen Krankenkassen aufgenommen. Ab dem Alter von 55 Jahren haben Versicherte Anspruch auf die Untersuchung, bei der eventuell entdeckte Krebsvorstufen sogleich entfernt werden können. Seither ist die Darmkrebs-Neuerkrankungsrate deutlich zurückgegangen – und zwar ausschließlich in der Altersgruppe, der das Screening angeboten wird.

Darmspiegelung schon ab 50 – vor allem für Männer weiterlesen

Bei Frauen heben Lob und Komplimente die Stimmung – Männern macht Fußballschauen gute Laune

fussball

Feierabend und Fußball – beides lässt die Herzen vieler Männer höher schlagen. Frauen hingegen kommen überdurchschnittlich häufig beim Shoppen in fröhliche Stimmung. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins „Baby und Familie “ fand heraus, dass sich die Gute-Laune-Faktoren von Männern und Frauen doch deutlich unterscheiden.

Bei Frauen heben Lob und Komplimente die Stimmung – Männern macht Fußballschauen gute Laune weiterlesen

Frauen haben ein deutlich intensiveres Verhältnis zu Haustieren als Männer

Frauen haben zu ihren Haustieren ein ganz besonders inniges Verhältnis. Sie fühlten sich mit einem tierischen Begleiter an ihrer Seite viel ausgeglichener, betont weit mehr als jede zweite Haustierbesitzerin (57,0 %) bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals „apotheken-umschau.de“ – bei den männlichen Haustierbesitzern sind dies mit 45,3 Prozent deutlich weniger.

haustier_frau

Frauen haben ein deutlich intensiveres Verhältnis zu Haustieren als Männer weiterlesen

Haare – Symbol für Gesundheit und Schönheit

Gesund und schön aussehen – wer will das nicht? Welche wichtige Rolle dabei die Haare spielen, zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. 85,7 Prozent der Befragten – bei den Frauen sogar 91,6 Prozent – vertreten die Meinung, dass schönes, gepflegtes Haar auch ein Zeichen von Gesundheit sei. 77,7 Prozent erklären, dass ihnen das Aussehen ihres Haupthaares sehr wichtig ist.

haare

Haare – Symbol für Gesundheit und Schönheit weiterlesen

Man(n) hat keine Dauerwelle

Ja zur natürlichen Form. Das ist die Devise der meisten Männer in punkto Haare. Dauerwelle oder Haare glätten sind einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsportals apotheken-umschau.de zufolge nach wie vor nicht ihr Ding. Nur 0,6 Prozent der befragten Herren – bei den Frauen aber immerhin 7,4 Prozent – versuchen laut eigenen Angaben statt ihres von Natur aus eher glatten Haares eine möglichst lockige Frisur zu tragen. Ähnlich sieht es beim Glätten von natürlicherweise lockigem Haar aus.

Man(n) hat keine Dauerwelle weiterlesen

Warum immer mehr Männer Wert auf Hautpflege legen

In einem typischen Badezimmer gehören die meisten Tuben, Tiegel und Döschen der Frau. Männer haben oft nur ein Aftershave, vielleicht noch eine Creme und ein Deo. Doch nach und nach entdecken die Herren der Schöpfung das Cremen und Peelen auch für sich: Gerade junge Männer legen zunehmend Wert auf ihre Hautpflege – zumindest hört man das immer wieder. Ob das stimmt, dazu ein paar Stimmen:

Warum immer mehr Männer Wert auf Hautpflege legen weiterlesen

Männer trinken riskanter als Frauen

Jedes Jahr sterben mindestens 74.000 Menschen an den Folgen von Alkoholmissbrauch oder Alkohol und Tabak kombiniert. Das geht aus dem Drogen- und Suchtbericht 2015 hervor, den die Drogenbeauftragte der Bundesregierung kürzlich vorgestellt hat.   Jeder Deutsche konsumiert durchschnittlich 9,6 Liter reinen Alkohol im Jahr. Rund 9,5 Millionen Menschen trinken in einem gesundheitlich riskanten Ausmaß. Das bedeutet mehr als 12 g Reinalkohol pro Tag für Frauen und mehr als 24 g für Männer. Ein kleines Glas Bier enthält z. B. etwa 10 g Alkohol, ein Achtel Glas Wein 11 g. Bei etwa 3,4 Millionen Erwachsenen bis 64 Jahren liegt eine Alkoholabhängigkeit oder ein Alkoholmissbrauch vor, zeigen Zahlen des Epidemiologischen Suchtsurveys (ESA).

Männer trinken riskanter als Frauen weiterlesen

Träumen Männer und Frauen das Gleiche?

Für die einen sind Träume bedeutungslos, die man getrost vergessen kann. Für die anderen sind sie die Lösung von Problemen, die Aufarbeitung der vergangenen Tage oder gar Zeichen für die nahe Zukunft. Welche der vielen Meinungen stimmt? Viele Forscher sind der Meinung, dass Träume wertvolle Hinweise auf unser Unterbewusstsein geben und versuchen unser nächtliches Traumkino zu enträtseln, berichtet die Apotheken Umschau Online.

Träumen Männer und Frauen das Gleiche? weiterlesen