Im März steigt die Zahl akuter Depressionen

Ab März leiden viele Menschen unter der Frühjahrsmüdigkeit. Meistens verschwinden die lästigen Symptome ganz von alleine. Dauern sie jedoch länger als 2 Wochen an, kann es sich um eine Frühjahrsdepression handeln.

Im März steigt die Zahl akuter Depressionen weiterlesen

Unterschätzte Gefahr – Müdigkeit am Steuer

Der Kopf wird schwer, die Augen brennen und die Lider fallen langsam zu: So ein plötzlicher Sekundenschlaf ist zu Hause auf der Couch ja kein Problem. Richtig gefährlich wird’s allerdings, wenn man dabei gerade hinterm Steuer sitzt. Viele unterschätzen diese Gefahr aber immer noch, obwohl Müdigkeit und Einschlafen am Lenkrad ein hohes Unfallrisiko mit sich bringen. Jessica Martin berichtet.

Unterschätzte Gefahr – Müdigkeit am Steuer weiterlesen

Fatigue – Chronische Müdigkeit bei Krebs

Viele Krebs-Patienten leiden im Laufe ihrer Erkrankung unter einer quälenden Erschöpfung, die über das normale Maß weit hinaus geht. Bei etwa 40 Prozent der Betroffenen bleibt diese Müdigkeit auch nach Abschluss der Therapie bestehen. In der Fachsprache nennt man dies „Fatigue“. Die Deutsche Krebshilfe hat in ihrer Reihe „Die blaue DVD“ nun den Patienten-Informationsfilm „Fatigue – Chronische Müdigkeit bei Krebs“ herausgegeben. Betroffene berichten darin über ihren Umgang mit diesem belastenden Symptom. Ärzte und Wissenschaftler geben zusätzlich Informationen über Ursachen und Therapiemethoden bei Fatigue. Der Film kann ab sofort kostenlos bei der Deutschen Krebshilfe angefordert werden.

Fatigue – Chronische Müdigkeit bei Krebs weiterlesen