Jugendwahn und Schönheitskult lassen viele kalt

Eine glatte Haut, straffes Gewebe und bloß kein graues Haar – das Schönheitsideal ewiger Jugendlichkeit hat auf die meisten Bundesbürger wenig Einfluss. Laut einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ fühlt sich nur etwa jeder Zehnte (11,6 Prozent) vom Jugendwahn unter Druck gesetzt, wobei sich allerdings Frauen mehr davon beeindrucken lassen als Männer.

beauty

Jugendwahn und Schönheitskult lassen viele kalt weiterlesen

Gesundheit vor Schönheit

Gesundheit ist bekanntlich ein hohes Gut – besonders im Alter. Welche Bedeutung sie für die meisten Menschen hat, zeigen auch die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsmagazins „Senioren Ratgeber“. Fast allen Befragten (92,7 Prozent) ist Gesundheit bis ins hohe Alter laut eigener Aussage viel wichtiger als ein jugendliches Aussehen. Dass die Angst vor möglichen Erkrankungen und Einschränkungen im Alter viele mehr belastet als die Sorge um Abstriche bei der Schönheit, zeigen auch weitere Ergebnisse.

schönheit

Gesundheit vor Schönheit weiterlesen

Umfrage: Ein Viertel der deutschen Männer steht auf mollig – Auch viele Frauen finden beleibtere Herren besonders attraktiv

Es müssen bei Frauen nicht immer Top-Model-Maße sein, um bei Männern gut anzukommen. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des „Diabetes Ratgeber“ herausfand, steht immerhin jeder vierte Mann in Deutschland (24,7 %) auf etwas fülligere Frauen. Auch jede fünfte Frau (20,4 %) mag Männer, die nicht unbedingt gertenschlank sind. Allerdings ist eine gute Figur noch immer für die Mehrheit der Deutschen das A und O bei der Partnerwahl. Mehr als zwei Drittel der Männer finden schlanke Frauen besonders attraktiv (69,4 %) und auch 64,4 % der Frauen schätzen an Männern eine schlanke Linie.

Umfrage: Ein Viertel der deutschen Männer steht auf mollig – Auch viele Frauen finden beleibtere Herren besonders attraktiv weiterlesen

Wie viel Wert legen Männer auf ihr Äußeres, welche Pflege brauchen sie – und was meinen die Frauen dazu?

Kosmetik, Schminken, Hautpflege – über diese Themen können Frauen stundenlang debattieren. Aber was halten die Männer davon? Wie wichtig ihnen Kosmetik und Körperpflege ist, dazu haben wir uns auf der Straße umgehört:

Wie viel Wert legen Männer auf ihr Äußeres, welche Pflege brauchen sie – und was meinen die Frauen dazu? weiterlesen

Für 92 Prozent der Deutschen ist ein gepflegtes Äußeres wichtigster Schönheitsaspekt

Für 92 Prozent der Deutschen ist ein gepflegtes Äußeres der wichtigste Aspekt für die Schönheit einer Person, gefolgt von einer positiven Lebenseinstellung (89%). Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative forsa-Umfrage, die das People-Magazin GALA im Vorfeld der GALA SPA AWARDS-Verleihung in Auftrag gegeben hat.

Für 92 Prozent der Deutschen ist ein gepflegtes Äußeres wichtigster Schönheitsaspekt weiterlesen

Anti-Aging: Nutzen und Risiken genau abwägen

Dem Alter ein Schnippchen schlagen und möglichst lange aktiv und lebensfroh bleiben – der verständliche Wunsch vieler Menschen nach einem Jungbrunnen hat zu einem wahren Anti-Aging-Boom in Deutschland geführt. Die Alten von heute sind dynamisch und vor allem faltenfrei. Dieses von den Medien gezeichnete Bild erzeugt aber auch Druck, diesem Ideal zu entsprechen.  „Die Menschen unserer Gesellschaft leben deutlich länger, altersbezogen dynamischer, lebensfroher und gesünder. Die 60 jährigen von heute fühlen sich  so gut wie unseren Großeltern mit 45 Jahren“, sagte Dr. Johannes C. Bruck von der Klinik für Plastische Chirurgie am Berliner Martin-Luther-Krankenhaus beim 34. Interdisziplinären Forum „Fortschritt und Fortbildung in der Medizin“ der Bundesärztekammer in Berlin. Sie fürchteten aber mit 60 Jahren so auszusehen, wie sie die Großeltern mit 75 Jahren in Erinnerung haben und verbänden damit eine soziale Isolation.

Anti-Aging: Nutzen und Risiken genau abwägen weiterlesen

Umfrage: Acht von zehn Deutschen sind gegen Schönheits-OPs

Mit dem Alter verändert man sein Aussehen. Darf man nun nachhelfen und sich etwas verjüngen – und sei es mithilfe einer Operation? Die Deutschen lehnen dies mehrheitlich ab und empfehlen mehr Mut zum Alter. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen GfK-Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“. Eine deutliche Mehrheit (93,1%) ist der Ansicht, dass man, egal wie man auch aussieht, zu seinem Alter stehen sollte. Acht von zehn Befragten (79,7%) meinen folgerichtig, dass Schönheitsoperationen für sie daher nicht in Frage kommen. Bei den Haaren ist etwas Tricksen jedoch erlaubt: Neun von Zehn (88,4%) haben kein Problem damit, wenn sich jemand die Haare färbt.

Umfrage: Acht von zehn Deutschen sind gegen Schönheits-OPs weiterlesen

Umfrage: Deutsche Männer benutzen kaum Produkte zur Haut- und Schönheitspflege – Peeling für viele ein Fremdwort

Feuchtigkeitscremes und Gesichtsmasken sind in Deutschland noch eindeutig Frauensache. Männer haben damit nicht viel am Hut. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Online-Portals „GesundheitPro.de“ . Weit über die Hälfte der männlichen Befragten (60,1 %) gab dabei zu, „so gut wie gar keine“ Produkte zur Haut- und Schönheitspflege zu verwenden. Täglich Produkte zur Schönheitspflege zu verwenden, halten nur knapp über zehn Prozent (11,3 %) für nötig. Da wundert es auch nicht, dass Männer nicht sonderlich viel von Peelings oder Feuchtigkeitsmasken halten: Nur jeder 17. (5,8 %) gönnt sich mindestens einmal alle drei Monate eine solche Intensivpflege. Und regelmäßig zur Kosmetikerin geht lediglich jeder 37. deutsche Mann (2,7 %).

Umfrage: Deutsche Männer benutzen kaum Produkte zur Haut- und Schönheitspflege – Peeling für viele ein Fremdwort weiterlesen

Schönheit geht durch den Magen

Wer schön sein will, greift meistens zu speziellen Cremes und Lotionen oder hilft künstlich nach. Schönheit hängt aber auch von der richtigen Ernährung ab. Das Magazin Reader’s Digest gibt in seiner Juli-Ausgabe wichtige Tipps, welche Produkte auf den Teller sollten. „Wichtig ist, sich nicht nur auf ein Nahrungsmittel oder einen Mikronährstoff zu fixieren. Unser Organismus ist auf zahlreiche Vitamine, Mineral- und andere Stoffe angewiesen“, sagt Michaela Axt-Gadermann, Dermatologin und Professorin für Gesundheitsförderung aus Fulda: „Nur wenn alle diese Elemente wie ein Orchester harmonisch zusammenspielen, läuft alles optimal.“

Schönheit geht durch den Magen weiterlesen

Schönsein ist einfach schöner! Das finden auch die Männer

Wohlbefinden, Wellness und gutes Aussehen gewinnen in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Deshalb bietet der Dienst schoenheitsgebot.de Interessierten die Möglichkeit, ihre Träume von einem veränderten Aussehen kostengünstig Wirklichkeit werden zu lassen. Der Schönheitsatlas zeigt, dass besonders zur warmen Jahreszeit das Interesse an kleinen Schönheitseingriffen steigt. Schönsein ist einfach schöner! Ob nun die perfekte Bikinifigur oder ein faltenfreies Gesicht, Schönheit verleiht Selbstvertrauen und steigert das persönliche Wohlbefinden. Daher verwundert es kaum, dass sich immer mehr Bundesbürger für eine Schönheitsoperation interessieren. Ob nun alt oder jung, Korrekturen an Brust, Gesicht und Kopf werden, wie schon der Schönheitsatlas 1/2009 gezeigt hat, nach wie vor am häufigsten nachgefragt.

Schönsein ist einfach schöner! Das finden auch die Männer weiterlesen