Unicity Unimate

Es gibt Tage da fühlen Sie sich fast unbesiegbar und sind in der Lage ihr gesamtes Potential abzurufen – an diesen Tagen erreichen Sie mehr als sonst und erledigen alles auch noch mit Stil. Die Welt um Sie herum hat sich nicht verändert, aber etwas in Ihnen ist anders. Sie erledigen alle Dinge die auf ihrer To-Do-Liste stehen. Sie sind der Meinung, dass Sie über die Energie und die Motivation verfügen um hart zu arbeiten und mehr zu erreichen als sonst. Es ist so ein Tag an dem Sie nichts herunter ziehen kann.

Unicity Unimate weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel – Verbraucher geben gesundheitliche Gründe an

Immer mehr Menschen nehmen ergänzend zur täglichen Nahrung Vitamin- und Mineralstoffpräparate ein. Grundsätzlich sind sie sich möglicher Risiken bewusst, hat eine Studie der Leibniz Universität Hannover gezeigt. Die Wissenschaftler hatten eine bundesweite Befragung von 1.070 Verwendern von Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) im Alter von 18 bis 93 Jahren durchgeführt.

unicity_produkte

Nahrungsergänzungsmittel – Verbraucher geben gesundheitliche Gründe an weiterlesen

Multivitamine und Magnesium sind die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel

Die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland sind weiterhin Multivitaminpräparate und Magnesium. Das belegen Zahlen einer Marktanalyse von Nielsen Deutschland, die im Auftrag des Arbeitskreises Nahrungsergänzungsmittel des Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) durchgeführt wurde.

Multivitamine und Magnesium sind die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel weiterlesen

Vitamin D – Dem Sonnenvitamin werden unglaubliche Eigenschaften nachgesagt

Da wir immer mehr Zeit in Räumen verbringen, hat etwa die Hälfte der Deutschen einen zu niedrigen Vitamin-D-Spiegel, berichtet das Apothekenmagazin Diabetes Ratgeber. Nun könnte man sagen, na und, wen kümmert es? Wenn man aber hört und liest, dass diesem Sonnenvitamin unglaubliche Eigenschaften nachgesagt werden, sieht die Sache schon anders aus. Vitamin D soll z.B. für die Knochengesundheit sorgen, vor Diabetes schützen, Erkältungen verhindern und sogar bei der Bekämpfung von Krebs helfen. Der Körper braucht also dieses Vitamin D, aber ist es auch tatsächlich ein Allheilmittel, haben wir Allgemeinmediziner und Chefredakteur Dr. Andreas Baum gefragt:

Vitamin D – Dem Sonnenvitamin werden unglaubliche Eigenschaften nachgesagt weiterlesen

Vitamin- und Mineralstoff-Defizite bei Senioren beeinträchtigen körperliche und geistige Fitness

Senioren haben ein höheres Risiko für einen Mangel an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Ursachen sind – neben Fehlernährung – vor allem Arzneimitteleinnahmen, Krankheiten und altersbedingte Aufnahmestörungen im Magen-Darm-Trakt. Die Folgen einer Unterversorgung sollten nicht unterschätzt werden, wie Wissenschaftler bei einem Symposium der Gesellschaft für Biofaktoren e.V. (GfB) am 10. November 2012 in Frankfurt a.M. verdeutlichten. Defizite können die körperliche und geistige Fitness im Alter erheblich beeinträchtigen und alterstypische Erkrankungen vorantreiben.

Vitamin- und Mineralstoff-Defizite bei Senioren beeinträchtigen körperliche und geistige Fitness weiterlesen

Neue Langzeitstudie zur Prävention von Krebserkrankungen mit Multivitaminen

Die amerikanische Langzeitstudie „Physician’s Health Study II“* kommt gemäß der jüngst auf der AACR International Conference on Frontiers in Cancer Prevention Research zum Ergebnis, dass Männer, die über 10 bis 13 Jahre lang täglich Multivitaminprodukte eingenommen hatten, signifikant weniger häufig an Krebs erkrankt sind. Im Rahmen dieser randomisierten, Placebo-kontrollierten Doppelblindstudie wurden 14.641 männliche Ärzte im Alter von über 50 Jahren untersucht. Bei den verabreichten Vitaminen und Mineralien handelte es sich um ein handelsübliches Nahrungsergänzungsmittel, das niedrig, innerhalb der Empfehlungen für den täglichen Verzehr, dosiert war.

Neue Langzeitstudie zur Prävention von Krebserkrankungen mit Multivitaminen weiterlesen

Neuer Referenzwert für Vitamin D

Ein Kapitel in der Ernährungsfachliteratur muss von nun an aktualisiert werden, und zwar das Thema Vitamin D. Der Grund: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt einen neuen Referenzwert für die Vitamin D-Zufuhr an. Der liegt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei 20 µg pro Tag (1µg = 1/1000 mg) und ist damit viermal so hoch wie bisher. Für Senioren hat sich dieser Wert verdoppelt. Es handelt sich hierbei um einen Schätzwert unter der Annahme, dass kein körpereigenes Vitamin D gebildet wird.

Neuer Referenzwert für Vitamin D weiterlesen

Kohl schlägt Orange – Welche Lebensmittel uns mit viel Vitamin C versorgen

Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen gelten als die Vitamin-C-Lieferanten schlechthin – nicht zu Unrecht. Zu wenig bekannt aber ist, dass manche heimische Früchte und Gemüse die Exoten – zumindest im Rohzustand – teilweise deutlich übertreffen. Dazu gehören ausgerechnet die alltäglichen Kohlgemüse wie Broccoli, Rosenkohl und Grünkohl, heißt es auf “ apotheken-umschau.de „. Auch Spinat, Paprika und Petersilie sind ausgezeichnete Vitamin-C-Lieferanten.

Kohl schlägt Orange – Welche Lebensmittel uns mit viel Vitamin C versorgen weiterlesen

Risiko durch Vitamine?

Mit dieser Schlagzeile macht aktuell eine Studie (Iowa Women’s Health Study*) auf sich aufmerksam. Sie kommt zu dem Schluss, dass ältere Frauen, die verschiedene Vitaminpräparate zu sich nehmen, ein höheres Risiko haben zu erkranken. Diese Aussage ist unseriös und wissenschaftlich so nicht haltbar, stellt die Gesellschaft zur Information über Vitalstoffe und Ernährung, GIVE e.V., fest.

Risiko durch Vitamine? weiterlesen

Vitamine im Alter besonders wichtig

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Spurenelementen können gesundheitserhaltend wirken – besonders im Alter. Ein Großteil der Senioren im Rentenalter leidet an Vitamin- und Spurenelementedefiziten und trägt deshalb ein gesteigertes Risiko für bestimmte Erkrankungen. Vor allem sind dies sogenannte Altersleiden, wie Demenz, nachlassende geistige Fähigkeiten, aber auch Depressionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie die Gesellschaft zur Information über Vitalstoffe und Ernährung e.V., GIVE, feststellt.

Vitamine im Alter besonders wichtig weiterlesen