Wutausbrüche von Kleinkindern sind normales Verhalten

kind_wut

Wenn kleine Kinder beißen, hauen und vor Wut schreien, sollten Eltern möglichst gelassen bleiben. Denn Wut und Ärger sind hoch ansteckend – in beide Richtungen, wie das Apothekenmagazin „Baby und Familie“ berichtet. Bis zu einem Alter von etwa drei Jahren seien aggressive Attacken ein normales kindliches Verhalten, sagt der Leiter des Heidelberger Präventionszentrums, Dr. Andreas Schick.

Wutausbrüche von Kleinkindern sind normales Verhalten weiterlesen

Stinksauer? Singen Sie, wenn Sie wütend sind

Manchmal ist man einfach stinksauer! Der Nachbar nervt, der Chef raunzt einen an oder ein Kollege macht dumme Sprüche. Das passiert jeden Tag überall auf der Welt. Was man machen kann, wenn man wütend ist: Wut ist ein Gefühl, das jeder kennt. Vielen Menschen fällt es aber schwer, damit gut umzugehen, denn Wut und Zorn gehören hierzulande nicht zum guten Ton. Dabei können sie sehr nützlich sein, sagt Peter Kanzler, Chefredakteur der „Apotheken Umschau“:

Stinksauer? Singen Sie, wenn Sie wütend sind weiterlesen

Wut ist ein gutes Gefühl – Wenn man es richtig umzusetzen weiß!

Sage und schreibe bis zu sechs Stunden braucht der menschliche Körper nach einem Wutanfall, um sein Gleichgewicht wiederherzustellen. Und dennoch ist die Wut ein gutes Gefühl – aber nur, wenn man sie richtig umsetzt, berichtet das Gesundheitsmagazin HEALTHY LIVING (ab heute im Handel) in der aktuellen Ausgabe. Wir vergeuden unsere Energie viel zu oft damit, andere verändern zu wollen, anstatt die Kraft der Wut für uns selbst einzusetzen, erklärt die US-Psychologin und Wut-Expertin Harriet Lerner. Sie rät dazu, sich Zeit zu nehmen, um über die Probleme nachzudenken, die einen womöglich wiederkehrend wütend machen: Wer ist in einer Wut auslösenden Situation wirklich wofür verantwortlich? Was können Sie selbst ändern und was nicht? Um die eigene Wut positiv umzulenken sei es auch wichtig, den „Gegner“ nicht von seiner Meinung überzeugen zu wollen. Menschen sind verschieden, jeden leiten andere Motive. Harriet Lerner: „Lernen Sie über Ihre Gefühle zu sprechen, ohne zu erwarten, dass andere Ihre Empfindungen teilen!“

Wut ist ein gutes Gefühl – Wenn man es richtig umzusetzen weiß! weiterlesen