Schnell neue Bekannte und Freunde nach einem Jobwechsel oder Umzug finden? Für einen Großteil der Bundesbürger offenbar kein Problem. In einer repräsentativen Umfrage des Gesundheitsportals „apotheken-umschau.de“ gaben mehr als zwei Drittel (67,4 Prozent) der befragten Frauen und Männer an, dass sie Menschen, die sie das erste Mal treffen, meist sehr offen und interessiert begegnen.

Und jede/r Zweite (53,4 Prozent) sagt von sich selbst, dass sie/er sehr kontaktfreudig ist und schnell neue Freundschaften schließt. Besonders die Jüngeren bezeichnen sich dabei als aufgeschlossen und kommunikationsfreudig: 62,7 Prozent der 14- bis 29-Jährigen schließen nach eigenen Angaben schnell neue Freundschaften, von den ab 60-Jährigen geben das nur 45,1 Prozent an.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“, durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.927 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.