Apothekenteams: Verstärkter Wunsch nach Cannabis-Legalisierung

Im Bundestag gibt es aktuell noch keine Mehrheit für eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland. Anders bei Apotheker:innen und PTA: In einer Marktanalyse von apocope sprechen sich 64 Prozent der Befragten für eine Legalisierung von „Genusscannabis“ aus. Allerdings soll die Abgabe kontrolliert und reglementiert erfolgen. Zuletzt wurde am 23. Juni 2021 der Antrag „Potenziale des […]

Digitale Impfzertifikate für Genesene ab morgen in Apotheken erhältlich

Von COVID-19 genesene Patientinnen und Patienten können ab dem morgigen Freitag ein digitales Impfzertifikat in Apotheken bekommen. Nachdem auf dem Server des Robert-Koch-Institutes (RKI) die Voraussetzungen dafür geschaffen wurden, hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) binnen weniger Tage eine technische Lösung dafür umgesetzt.

Tipps für die Reiseapotheke

Eine gut bestückte Reiseapotheke sollte zu jeder Urlaubsplanung gehören. Das rät die Leiterin der Apotheke der Zentralklinik Bad Berka Dr. Grit Berger. „Zunächst einmal sollte man natürlich an all jene Medikamente denken, die man regelmäßig einnimmt. Zur weiteren Pflichtausstattung gehören auch bei Inlandsreisen Mittel gegen Insektenstiche und Sonnenbrände. Da Vorbeugung immer die beste Lösung ist, […]

Digitaler Impfnachweis ab 14. Juni in Apotheken

Viele deutsche Apotheken werden ab Montag, 14. Juni, einen digitalen Impfnachweis für vollständig gegen das Corona-Virus geimpfte Bürgerinnen und Bürger ausstellen können. Auf dem Portal www.mein-apothekenmanager.de, auf dem sich schon jetzt Schnelltest-Apotheken finden lassen, können Verbraucherinnen und Verbraucher dann bundesweit Apotheken in ihrer Nähe finden, die digitale Impfnachweise kostenlos ausstellen.

Corona-Impfung: Nebenwirkungen können auch Apothekern gemeldet werden

Immer mehr Menschen werden in der nächsten Zeit gegen Covid-19 geimpft. „Die zugelassenen Impfstoffe sind umfassend geprüft und unsere schlagkräftigste Waffe im Kampf gegen die Pandemie. Apothekerinnen und Apotheker befürworten deshalb die Corona-Impfung und beraten ihre Patienten entsprechend“, sagt Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. „Wir können aber nicht ausschließen, dass […]

Selbstmedikation: Wichtige Säule des Gesundheitssystems

In Coronazeiten gerät manchmal in Vergessenheit, dass die Bevölkerung auch weiterhin von leichteren Erkrankungen wie Husten, Schnupfen oder Magen-Darm-Problemen betroffen ist. Die gute Nachricht: In vielen Fällen kann man diese Leiden durch rezeptfreie OTC-Arzneimittel und Medizinprodukte aus der Apotheke erfolgreich selbst behandeln.

Lieferengpässe bei Arzneimitteln haben sich erneut verdoppelt – auch ohne Einfluss des Coronavirus

Die Lieferengpässe bei Arzneimitteln haben sich im Jahr 2019 auf 18,0 Millionen Packungen fast verdoppelt – nach 9,3 Millionen Medikamenten im Jahr 2018. Im Jahr 2017 waren es sogar nur 4,7 Millionen Arzneimittel gewesen. Die Gesamtzahl der in den Apotheken auf Rezept abgegebenen Medikamente ist derweil in allen drei Jahren bei etwa 650 Millionen konstant […]

Weihnachten 2019: Magen- und Schmerzmittel sind in Apotheken der Renner

Die Feiertage bedeuten in der Apotheke Hochbetrieb. Doch welche Arzneimittel wandern rund um die Feiertage am häufigsten über den Ladentisch? Geht es nach dem Apothekenpersonal, sind vor allem Magen- und Schmerzmittel wie Iberogast und Ibuprofen-Produkte der Renner. Das zeigen die Ergebnisse der jüngsten aposcope-Umfrage für die „Zahl der Woche“ vom 17. Dezember 2019.

Medizinisches Cannabis: Apotheken drohen Engpässe

Patienten, die mit medizinischem Cannabis aus der Apotheke behandelt werden, müssen demnächst mit Engpässen rechnen. Grund sind behördliche Auflagen, die bislang offenbar übersehen wurden, berichtet der Branchendienst APOTHEKE ADHOC.

Verband der Cannabis Versorgenden Apotheken e.V. (VCA) gegründet

Der Einsatz von medizinischem Cannabis, der seit 2017 erlaubt ist, ist ein für alle Beteiligten neues Therapiefeld. Das gilt für die Patienten, für Ärzte, für versorgende Apotheken, die Krankenkassen und Hersteller gleichermaßen.