Infekte und Diabetes: Was jetzt wichtig ist

Bei Fieber läuft der Körper heiß – doch welche Folgen haben Infekte für Personen mit Diabetes? Die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins „Diabetes Ratgeber“ klärt auf und gibt Tipps, was Betroffene beachten sollten. Bei Fieber etwa gilt: Jetzt lieber öfter messen. Denn der Körper schüttet jetzt auch Stresshormone aus, die den Blutzucker erhöhen. Andererseits kann der […]

Typ-2-Diabetes: Blutzuckerwerte verbessern – ohne Insulin

Für Patienten mit Typ-1-Diabetes ist Insulin überlebenswichtig. Bei Menschen mit Typ 2 ist Insulin dagegen nicht immer eine gute Wahl. Denn das Insulin bewirkt, dass überschüssiger Zucker als Fett gespeichert wird – bei vielen Betroffenen steigt das Gewicht. Ein Teufelskreis, wie Professor Stephan Martin, Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrum, Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf, im […]

Meditation hilft gegen Stress und tut auch dem Blutzucker gut

Ein ruhiges Zimmer, ein Kissen oder ein Stuhl – schon kann die gedankliche Erholungsreise losgehen. Meditieren ist einfach, und benötigt auch keine spirituellen oder religiösen Motive. „Meditieren kann man lernen wie Radfahren oder Gitarrespielen“, sagt Nicole Stern, Meditationslehrerin und Buchautorin aus Berg am Starnberger See, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“.

Bei Diabetes vor jeder Autofahrt messen

Bevor sich Menschen mit Diabetes ans Steuer setzen, sollten sie grundsätzlich immer erst einmal ihren Blutzucker messen. Sehr wichtig sei, „erst loszufahren, wenn der Blutzucker über einem bestimmten Wert liegt“, betont Diplom-Psychologin Eva Küstner, Mitautorin der Leitlinie „Diabetes im Straßenverkehr“ der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG), im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Ein Wert unter 90 mg/dl (5 […]

Topinambur: Das Wurzelgemüse beeinflusst den Blutzucker kaum

Auf ein Wurzelgemüse, das im November geerntet wird, weist das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ hin: Topinambur. Nicht ohne Grund trügen die Knollen den Beinamen „Diabetiker-Kartoffeln“. Wie diese wachsen sie unter der Erde, bestehen zu etwa 80 Prozent aus Wasser und sind kalorienarm. Vor allem aber erhöht Topinambur den Blutzucker nicht. Zubereiten kann man die Knolle ähnlich […]

Diabetes: Einmal Tabletten, immer Tabletten?

Nach der Diagnose eines Typ-2-Diabetes bekommen fast alle Patienten blutzuckersenkende Tabletten verordnet. Die Neigung zum Typ-2-Diabetes ist genetisch bedingt, aber vor allem Übergewicht und Bewegungsmangel begünstigen die Krankheit. „Wie es danach weitergeht, hat der Patient auch selbst in der Hand“, erklärt der Diabetologe und Ernährungsspezialist Dr. Andreas Lueg aus Hameln im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Viele […]

Regelmäßiger Kaffeekonsum scheint den Zuckerspiegel zu senken

Regelmäßiger Kaffeegenuss wirkt sich womöglich günstig auf den Blutzucker aus. Das berichtet das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ unter Berufung auf eine indische Studie. Demnach haben Menschen, die mindestens drei Tassen Kaffee pro Tag trinken, unterm Strich bessere Zuckerwerte als Menschen, die gar keinen Kaffee trinken.

Wie Sport den Zucker senkt

Dass körperliche Aktivität den Blutzucker senkt, weiß jeder Diabetes-Patient aus eigener Erfahrung. Forscher aus Basel fanden jetzt heraus, auf welchem Weg die Muskelarbeit in den Stoffwechsel eingreift. Wie das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ berichtet, produzieren aktive Muskeln einen Botenstoff, der ins Blut ausgeschüttet wird und im Darm die Produktion eines speziellen Hormons (GLP-1) stimuliert. Dieses Hormon […]

Tipps für Diabetiker, bei denen nach Obstgenuss der Zucker zu stark steigt

Etwas Obst zwischendurch ist auch für Diabetiker eine gesunde Sache. Aber sie müssen den Zuckergehalt beachten. „Als Zwischenmahlzeit sollten Sie nicht mehr als zwei Handvoll Früchte auf einmal essen. Das sind zum Beispiel ein großer oder zwei kleine Äpfel“, erklärt Dr. Astrid Tombek von Diabetes Zentrum Mergentheim im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“.

Zimt ist ein neuer Bestandteil einer ganzheitlichen Therapie des Diabetes mellitus Typ 2

Aktuelle Forschungsergebnisse untermauern, dass Zimt zu einem ganzheitlichen Diabetes-Therapiekonzept gehört. Wenn Forscher wie Professor Dr. Richard Anderson vom US Department of Agriculture’s Human Nutrition Research Center in Maryland Apfelkuchen backen, kann das Ergebnis sein, dass einzelne Zutaten den Blutzucker senken. Zusammen mit Dr. Albert Khan hat er sich intensiv mit der Wirkung von Zimt auf […]