Mit Zuversicht und Innovationskraft ins neue Jahr

René Püchner, Präsident des Lebensmittelverbands Deutschland, hat den digitalen Neujahrsempfang des Verbands genutzt, um der Branche Respekt zu zollen für die erfolgreiche Sicherstellung der Lebensmittelversorgung in Pandemiezeiten: „Alle Akteure der Wertschöpfungskette arbeiten seit fast zwei Jahren unter größten Anstrengungen für die Versorgungssicherheit. Die Lebensmittelwirtschaft gehört zur kritischen Infrastruktur, weshalb auch für uns mit Blick auf […]

Gesundheitsrisiken durch Wildtiere gering

In Mitteleuropa gibt es keine durch Füchse oder Waschbären übertragenen Krankheiten, die ein nennenswertes Gesundheitsrisiko für die Bevölkerung darstellen. Es sind fast ausschließlich Jagdverbände, die immer wieder gegen Fuchs, Waschbär, Marderhund und andere Beutegreifer hetzen. Die oft unsachliche, tendenziöse Kommunikation aus Teilen der Jägerschaft und ihrer Vertreter ist durchsichtig: Auf der Suche nach immer neuen […]

Zahnärzte stehen zum Impfen bereit – unter den entsprechenden Voraussetzungen

Anlässlich des heute im Bundestag verabschiedeten Gesetzes zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie betonte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) noch einmal die Bereitschaft der Zahnärzte, bei Corona-Schutzimpfungen zu helfen.

Paritätischer Wohlfahrtsverband spricht sich für allgemeine Impfpflicht aus

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat sich in seiner heutigen Sitzung für eine allgemeine Impfpflicht zur Eindämmung der Corona-Pandemie ausgesprochen und die Bundesregierung aufgefordert, in die Vorbereitungen dafür einzusteigen sowie die damit verbundenen offenen Fragen verfassungsrechtlicher, medizinischer und operativer Natur zu klären. Nur mit einer verpflichtenden Impfung aller, die sich impfen lassen können, können die […]

Warum ein Coaching nicht immer das beste Mittel ist

Coachings sind beliebt – doch nicht immer hilfreich, denn „Coach“ darf sich jeder nennen. Manchmal stellt eine Therapie die bessere Wahl dar. Etwa 30.000 Coaches gibt es in Deutschland, seit Jahren steigt die Zahl rapide an. Dabei ist „Coach“ kein geschützter Begriff, und jeder darf sich so nennen. Die aktuelle Ausgabe des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ […]

50 Jahre Rettungsdienst in Deutschland: Die Notfallversorgung ist längst selbst zum Notfall geworden

Vor genau 50 Jahren, am 6. Dezember 1971, schenkte die Björn Steiger Stiftung jedem der damals elf Bundesländer einen voll ausgerüsteten Rettungswagen mit medizinischer Ausstattung. Dies war die Initialzündung für den Aufbau des modernen Rettungsdienstes in Deutschland. Was heute selbstverständlich ist, war damals noch Neuland: Präklinische Notfallversorgung vom Unfallort bis in die Notaufnahme statt bloßer […]

Immer mehr Menschen lassen sich gegen Masern, Grippe & Co. impfen

Immer mehr Menschen in Deutschland lassen sich gegen Infektionskrankheiten wie Grippe und Keuchhusten impfen. Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Impfstoffe sind im Jahr 2020 um 14,6 Prozent auf 1,722 Mrd. Euro angestiegen, nachdem sie schon 2019 binnen Jahresfrist um 16,4 Prozent auf 1,503 Mrd. Euro angewachsen waren. Erste Analysen des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) auf […]

Corona: Zwei Drittel der Deutschen wollen sich impfen lassen, aber nur jeder Vierte sofort

Die Impfbereitschaft gegen das Coronavirus steigt in Deutschland leicht an. In einer Ipsos-Umfrage unter mehr als 18.000 Befragten aus 15 Ländern, die in Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsforum durchgeführt wurde, geben im Oktober 69 Prozent der Deutschen an, dass sie sich impfen lassen würden, wenn ein Impfstoff gegen das Coronavirus verfügbar wäre – zwei Prozentpunkte mehr […]

Der Coronavirus erreicht Deutschland – Wie können Sie sich am besten davor schützen?

Der Coronavirus hat nun auch Deutschland erreicht. Bereits in mehreren Bundesländern wurden Fälle des Virus bekannt. Auch der Rest von Europa ist mittlerweile stark von der neuartigen Krankheit betroffen – allen voran Italien, mit mehr als 3.000 Erkrankungen zum Zeitpunkt dieses Artikels. Bei diesen beängstigenden Zahlen ist es klar, dass sich ein großer Teil der […]

Grippesaison hat begonnen – Höchste Zeit für die Schutzimpfung

In Deutschland erkranken seit Mitte Januar immer mehr Menschen an der Grippe. So hat das Robert Koch-Institut in dieser Saison bereits knapp 21.000 Influenza-Erkrankte registriert, darunter 7.000 Betroffene allein in der vierten Januarwoche. Vor diesem Hintergrund rät die BARMER Versicherten mit einem Risiko für einen besonders schweren Krankheitsverlauf, keine Zeit mehr zu verlieren und sich […]