Richtig trinken beim Sport

Wer beim Sport in Topform sein will, sollte nicht nur auf Training und Ernährung achten, sondern auch auf die Getränke. Denn selbst im Wasser können Komponenten stecken, die unsere sportliche Leistung fördern können. Hydrogencarbonat hat sich in Studien als natürlicher Leistungsförderer erwiesen. Es trägt dazu bei, Säuren und Laktat zu neutralisieren, wodurch der Muskel länger […]

Kein Durst? So beugen Sie Flüssigkeitsmangel vor

Wer nicht genug trinkt hat es schwerer, klar zu denken und sich zu konzentrieren. Fehlt Flüssigkeit, drohen auch Antriebsmangel und Verwirrtheit – auch weitere Körperfunktionen wie zum Beispiel die Verdauung sind beeinträchtigt. Gerade ältere Menschen, die oft kaum Durst haben, sollten sich daher mit ausreichend Wasser versorgen, so empfiehlt das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Dehydration ist signifikantes Gesundheitsrisiko für Senioren

Jede/r siebte Über-65-Jährige und jede/r vierte Über-85-Jährige trinkt zu wenig. Das ergab eine Befragung zur Ernährungssituation über 65Jähriger am Institut für Ernährungswissenschaften der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn. Die Ergebnisse sind alarmierend, denn Wassermangel bringt den Flüssigkeitshaushalt des Körpers aus dem Gleichgewicht, die Betroffenen können dehydrieren.