Generation Smartphone: Wie Kinder und Jugendliche ihre Gesundheit gefährden

Nackenschmerzen, Verspannungen und Sehprobleme: 54 Prozent der Kinder und Jugendlichen zwischen 4 und 14 Jahren leiden nach Angaben ihrer Eltern unter diesen oder anderen körperlichen Beschwerden, die auf die Nutzung digitaler Medien zurückzuführen sind. Laut einer aktuellen Umfrage von Apollo sind Augenprobleme bei der Generation Alpha besonders häufig – Tendenz mit zunehmendem Alter und Mediennutzung […]

Kitas und Schulen: Was für ein kostenloses Mittagessen spricht

Ein Mittagessen für alle Kinder in Kitas und Schulen, finanziert aus Steuermitteln. Absurde Idee angesichts leerer Kassen? Oder eine gute Investition? Bundesweit essen 78 Prozent der Kinder unter sieben Jahren mittags in einer Betreuungseinrichtung, etwa in der Kita. Sie nehmen hier circa 40 Prozent der Gesamtenergie des Tages zu sich. „Ein gesundes Mittagessen ist eine […]

Welt-Asthma-Tag 2024 (7. Mai) – Mit frühzeitiger Diagnose und mehr Aufklärung die Therapie für Patienten verbessern

Anlässlich des Welt-Asthma-Tages am 7. Mai empfiehlt der Chefarzt der Klinik für Pneumologie der Zentralklinik Bad Berka, Dr. Michael Weber, eine frühzeitige Diagnose und eine auch durch Patienten verantwortungsvoll unterstützte Therapie der Atemwegserkrankung.

Diabetes-Technik: Tipps für Kinder und Eltern

Nach der Diagnose kann es für Kinder und Eltern ganz schön überfordernd sein, mit Pumpe, Sensor & Co. umzugehen. Und manche Geräte sollten Kinder auch gar nicht selbst bedienen. Die neue Ausgabe des Apothekenmagazins „Diabetes Ratgeber“ zeigt, was Kinder selbst können und was Familien wissen müssen.

HPV-Impfungen: Krebsprävention an Schulen

In Deutschland erkranken jährlich 7.850 Menschen neu an Krebs, der auf eine Infektion mit humanen Papillomviren (HPV) zurückzuführen ist. Dabei wird eine HPV-Infektion zu Unrecht mit einer reinen „Frauenkrankheit“ assoziiert. Denn auch Männer können sich anstecken, das Virus weitergeben und Symptome entwickeln. Doch die Impfbereitschaft in Deutschland ist niedrig. Dabei ist die Impfung der einzige […]

Würmer? So werden Sie sie wieder los

Kinder stecken sich leicht mit mikroskopisch kleinen Eiern von Madenwürmern an. Die Maden leben im Darm und wandern vor allem nachts zum After, um dort Eier abzulegen. Wenn sich die Kinder dann dort aufgrund des Juckreizes kratzen, gelangen die Eierunter die Nägel und an die Hände- und von dort aus zum Beispiel auf Essen und […]

Hautkrebsfälle unter Minderjährigen keine Seltenheit

Rund 330.000 Menschen jährlich bekommen in Deutschland die Diagnose Hautkrebs. Vor 15 Jahren waren es noch 234.000. Auch Minderjährige sind bereits betroffen: Über 1.000 Neuerkrankungen von bösartigen Hauttumoren bei Kindern und Jugendlichen werden jährlich verzeichnet. Die Mobil Krankenkasse hat mit dem Berufsverband der Deutschen Dermatologen e. V. (BVDD) als einzige Krankenkasse einen Vertrag geschlossen, der […]

Meist unentdeckt: ADHS bei Frauen

Unruhig, zerstreut, vergesslich: Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können an der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) leiden – doch haben insbesondere Frauen meist einen langen Weg zur Diagnose. Der Grund: Statt Hyperaktivität überwiegt bei ihnen eher die Ausprägung Unaufmerksamkeit, die viel weniger auffällt als starke motorische Unruhe. Viele betroffene Frauen erhalten daher zunächst die Diagnose Depression oder […]

Wie gesund sind Deutschlands Kinder?

Rund jedes zweite Kind ist ein Mal oder häufiger im Monat krank. Das belegt eine aktuelle, repräsentative Umfrage, die Engelhard Arzneimittel anlässlich des Weltkindertags am 20. September in Auftrag gegeben hat. Wie hat sich diese Zahl und damit die Häufigkeit von pädiatrischen Erkrankungen seit Corona verändert und warum blicken Experten sorgenvoll nach Australien?

Fieber bei Hitze? Wie Eltern ihren Kindern helfen

Wenn kleine Kinder im Hochsommer unter Fieber leiden, ist es für sie besonders unangenehm. Denn dem kindlichen Körper fällt es schwer, sich abzukühlen. „Bei fieberhaften Infekten im Hochsommer ist es daher umso wichtiger, dass das Kind sich nicht in der Sonne aufhält, sondern sich in einem kühlen Raum ausruhen kann“, sagt Kinderärztin Dr. Claudia Saadi […]