Was die Ursache für wiederholte Gerstenkörner sein kann

Ein Gerstenkorn, die schmerzhafte, entzündete Schwellung an den Augenlidern, entsteht, wenn sich eine der vielen Talgdrüsen entzündet. Die Erreger sind meistens Bakterien, mit denen wir ansonsten problemlos zusammenleben. Ein gelegentliches Gerstenkorn muss nicht behandelt werden und heilt in der Regel spontan. Man lässt es in Ruhe und drückt vor allem nicht daran herum. Bei wiederholten Lidentzündungen sollte man sich aber Gedanken über den Auslöser machen. Ein Grund kann zum Beispiel ein noch unerkannter Typ-2-Diabetes sein.

Was die Ursache für wiederholte Gerstenkörner sein kann weiterlesen