Wie gesunde Ernährung auch bei hohen Preisen gelingt

Obst und Gemüse sind für eine gesunde Ernährung wichtig – doch kosten sie immer mehr. Mit kleinen Tricks lässt sich jedoch einiges sparen, zum Beispiel, indem manche Gemüsereste wie der Brokkoli-Strunk, die Blätter der roten Beete und der grünen Teil vom Lauch verwertet werden. „Aus Schalenresten kann man eine Brühe kochen, aus dem jungen frischen […]

Faktencheck: Darf man mit Diabetes Zucker essen?

„Du isst Zucker? Das darfst du doch gar nicht!“ Einer von vielen nervigen Kommentaren, die Menschen mit Diabetes oft hören müssen. Aber was ist dran an dieser Warnung? Das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ macht den Faktencheck.

Ist glutenfreie Ernährung besser?

Das Wichtigste vorweg: Wer den Verdacht hat, Lebensmittel mit Gluten nicht gut zu vertragen, sollte Kontakt zum Arzt oder zur Ärztin aufnehmen und sich nicht auf Verdacht hin glutenfrei ernähren. Denn das Klebereiweiß ist nicht generell ungesund. Die aktuelle Ausgabe des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ klärt die wichtigsten Fragen zur glutenfreien Ernährung. Zum Beispiel: Wie finde […]

So bringt man Kinder dazu, gesund zu essen

Eltern wollen ihre Kinder gesund ernähren. Doch das ist oft leichter gesagt als getan und es gibt häufig mal Theater bei Tisch. Das muss nicht sein, findet Marco Chwalek und verrät uns ein paar alltagstaugliche Tipps und Tricks, wie man dem Nachwuchs Gemüse schmackhaft macht:

Vorsicht: Warum Obst Karies fördert

Obst gilt allgemein als gesund. Aber tut der Genuss von Früchten auch den Zähnen gut? Nein, sagen Experten. Professor Johan Wölber, Zahn- und Ernährungsmediziner von der Universität Freiburg, rät im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“: nur einmal am Tag Obst essen.

Wer morgens seine Hauptmahlzeit einnimmt, senkt das Risiko für Übergewicht und Diabetes-Typ-2

Erst die Bohnen, dann das Steak und zuletzt den kohlenhydratreichen Reis: In dieser Reihenfolge geht der Blutzucker langsamer hoch. Das ist nicht nur für Diabetiker gut zu wissen, sondern auch für Menschen, die auf ihre schlanke Linie achten möchten. Das gilt auch für die Zeit, in der die Mahlzeiten eingenommen werden. Als Faustregel gilt: Je […]

Laktoseunverträglichkeit: Das können Sie dagegen tun

Laktosefrei liegt im Trend. Immer mehr Menschen greifen zunehmend häufiger zu den Spezialprodukten. Aber: Ein überwiegender Teil von ihnen hat gar keinen Grund dafür. Denn sie vertragen Laktose, so der Fachbegriff für Milchzucker. Die wichtigsten Fragen zum Thema Laktoseintoleranz beantwortet das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“.

Studie zeigt: Hydrogencarbonat verbessert sportliche Leistung und Erholung

Regelmäßig Sport zu treiben, ist in jeder Hinsicht gesund. Wieviel wir dabei leisten können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Beispielsweise unterscheidet sich die sportliche Leistungsfähigkeit je nach Alter, Geschlecht, Trainingszustand oder Körpergewicht. Natürlich hat auch die Ernährung einen Einfluss darauf, wieviel wir leisten können. Bei einer normalen Trainingsintensität benötigt der Körper keine zusätzlichen Nährstoffe oder […]

Mäkelphasen bei Kindern: Sechs Tipps für den richtigen Umgang

„Aber Brokkoli schmeckt nicht!“ – Das oder ähnliches dürften Eltern wohl häufig von ihren Kindern hören, wenn es um gesundes Essen geht. Wie kann man Kindern in Mäkelphasen eine gesunde Ernährung schmackhaft machen? Die Stiftung Gesundheitswissen widmet sich in ihrer Themenwoche „Gesunde Ernährung für mein Kind“ häufigen Alltagsproblemen und zeigt Lösungen auf.

Bildung und Aufklärung statt Verbot von Lebensmittelwerbung

Zur Empfehlung der Verbraucherschutzministerkonferenz, Lebensmittelwerbung gegenüber Kindern zu verbieten, so lange die Lebensmittel nicht einem bestimmten Nährwertprofil entsprechen, erklärt der Lebensmittelverband Deutschland: „Mit Sorge beobachten wir die Tendenz der aktuellen Regierung, die Menschen in Deutschland erziehen zu wollen. Es handelt sich hier um Symbolpolitik und nicht den Versuch, tatsächlich etwas für die Gesundheit unserer Kinder […]