Gesunder Darm: So sorgen Sie für die richtige Balance

Viele verschiedene Bakterienarten im Darm zu haben, weist auf einen gesundes Ökosystem hin – und beeinflusst die Gesundheit. So machen bestimmte Bakterien einen Teil der in der Nahrung enthaltenen Energie für den Körper erst verwertbar. Je nach Bakterienmix kann ein Mensch daher aus der gleichen Portion Chili con Carne mehr Energie ziehen als ein anderer. […]

Tipps für Pflegende beim Kochen

Appetitmangel, Schluckprobleme oder Demenz:Wer krank ist, braucht oft angepasstes Essen und besondere Zuwendung. Die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins „Senioren Ratgeber“ gibt Pflegenden wichtige Tipps, was sie jetzt tun können, um die Betroffenen so gut wie möglich zu unterstützen.

Deutsche nehmen 219 Dosen verstecktes Antibiotika durch Fleisch zu sich

Am 18.11.2021 ist der Europäische Antibiotika-Tag. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit auf den effektiven Einsatz von Antibiotika zu lenken. Während die verschriebenen Mengen in der Humanmedizin zurückgehen, werden weiterhin enorme Mengen Antibiotika in der Massentierhaltung eingesetzt. Ein neu entwickelter Online-Rechner zeigt die Auswirkungen des eigenen Ernährungsverhaltens auf: Insbesondere versteckte Antibiotika, die über den Verzehr von […]

Der Smoothie-Schummel – Die Fertiggetränke enthalten zuviel Zucker

Sie versprechen Gesundheit „to go“: Smoothies sollen die Verdauung verbessern, beim Abnehmen helfen, die Abwehrkräfte stärken. Einer Online-Umfrage der Stiftung Warentest zufolge trinkt jeder zweite Smoothie-Fan das flüssige Obst und Gemüse der Gesundheit zuliebe. Doch die Fertiggetränke können mit frischem Gemüse und Obst nicht mithalten: Sie sind wahre Zuckerfallen. „Es kann passieren, dass der Körper […]

Nach Low Carb ist No Carb voll im Trend – doch ist das empfehlenswert bei Diabetes?

Die Keto-Diät, bei der Kohlenhydrate fast komplett vom Speiseplan gestrichen werden, soll schlank und fit machen. Neben Nudeln, Brot, Kartoffeln, Reis und Süßigkeiten sind dann auch Wurzelgemüse und die meisten Obstsorten tabu. Die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins „Diabetes Ratgeber“ klärt auf, was das für Diabetiker bedeutet. Grundsätzlich gilt: Eine Keto-Diät – genau wie jede andere […]

Übergewicht: Forderung nach klaren Vorgaben für Lebensmittel-Industrie

Pizza, Burger, Schokoriegel, Kekse, Limonaden: Weltweit wird gesunde Ernährung zugunsten industriell gefertigter, hochgradig verarbeiteter Lebensmittel verdrängt. Diese Zubereitungen enthalten oftmals viele Kalorien und treiben den Blutzuckerspiegel schnell in die Höhe. Im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ fordern Experten daher, dass die Politik stärker eingreift und verbindliche Maßnahmen in Richtung Industrie setzt.

Von der Milch zur festen Nahrung: So klappt die Umstellung

Endlich geht es los – das Baby bekommt seine erste Beikost und soll langsam von der Milchernährung an feste Nahrung herangeführt werden. Für viele Eltern ein noch ungewohntes Terrain mit vielen Fragen: Wie gelingt die Umstellung? Was braucht mein Kind jetzt und was soll es wann essen? Das neue Ratgeberbuch „Babys erster Brei“ des Elternmagazins […]

Nie wieder Pizza? So gelingt die Ernährung ohne Gluten

Zöliakie – wer diese Diagnose erhält, befindet sich zuweilen in „Weltuntergangsstimmung“. Bei Betroffenen sorgen schon Spuren des Klebereiweißes Gluten im Darm für eine schweren Entzündung. Lange hielten selbst Expertinnen und Experten Zöliakie für eine relativ seltene Erkrankung. Heute weiß man: „Die Dunkelziffer ist extrem hoch“, sagt Professor Detlef Schuppan, Direktor des Instituts für Translationale Immunologie […]

Vernünftig unvernünftig: Chips auf der Fernseh-Couch muss auch mal sein

Brokkoli statt Burger und Wasser statt Wein – so ist es vernünftig? Nicht immer: Tatsächlich kann ab und an auch Unvernunft die vernünftigere Wahl sein, natürlich in Maßen und mit dem nötigen Bewusstsein. „Zu unserer Gefühlswelt gehören viele verschiedene Arten von Emotionen. Und manchmal sind die vielleicht wichtiger als die ganz vernünftigen Gebote“, sagt Professor […]

Gesunde Ernährung: So gelingt die dauerhafte Umstellung

Wer sich gesund ernähren will, muss an Routinen ran, um dauerhaft etwas zu verändern. Das ist viel Arbeit. Es braucht die richtige Einstellung und Unterstützung durch das Umfeld. Sonst setzen sich neue Gewohnheiten im Alltag nicht durch. „Eine Essensumstellung ist noch um einiges komplexer als ein Fitnessprogramm“, sagt Gertrud Winkler, Professorin für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften […]