„Barbie-Droge“ ist illegal

Die im Internet als Bräunungsmittel, zum Abnehmen, zur Steigerung der Libido und gegen Potenzstörungen angebotene „Barbie-Droge“ Melanotan ist illegal und kann die Gesundheit gefährden, berichtet die „Apotheken Umschau“. Erika Fink, Präsidentin der Bundesapothekerkammer, warnt davor, das unzureichend geprüfte und nirgendwo auf der Welt zugelassene Präparat einzunehmen.

Als mögliche Nebenwirkungen nennt sie Schäden am Herz-Kreislauf-und Immun-System, erhöhten Blutdruck und Hautveränderungen. Der Vertrieb des Mittels stehe laut Arzneimittelgesetz unter Strafe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.