Blasenentzündungen vom Schwimmen heilen oft ohne ein Antibiotikum

Manchmal endet das Freibadvergnügen mit einer Blasenentzündung. Besonders gefährdet sind Frauen und Mädchen. Muss jetzt ein Antibiotikum sein? In vielen Fällen nicht, berichtet das Apothekenmagazin „Baby und Familie“ unter Berufung auf niederländische Mediziner.

Diese stellten in einer Studie fest, dass 70 Prozent der Frauen mit einer leichten Blasenentzündung innerhalb einer Woche wieder gesund waren – ohne Antibiotikum. Die Abwehrkräfte des Körpers reichen dafür. Wichtig: viel trinken!

Leave a Reply