Warum Trockenobst als nahrhafte Süßigkeit gelten sollte

In 100 Gramm Trockenobst stecken etwa so viele Kalorien wie in einer Tafel Schokolade. „Wer körperlich aktiv ist und viel Sport treibt, verbraucht die Kohlenhydrate schnell. Stubenhocker und Menschen mit Übergewicht sollten aber nicht zu viel davon essen“, rät die Münchner Ernährungswissenschaftlerin Irma Häberle in der „Apotheken Umschau“.

In Maßen genossen sind getrocknete Früchte sehr gesund. In ihnen stecken noch viele der wertvollen Inhaltsstoffe des frischen Obstes – und das in konzentrierter Form. Bei der gängigen Handelsware sind helle Früchte oft geschwefelt, damit ihre Farbe erhalten bleibt. Manche Menschen reagieren darauf mit Kopfschmerzen, Übelkeit oder Durchfall. Bioware sieht zwar manchmal nicht so schön aus, ist aber nicht geschwefelt.

Leave a Reply