Wohin mit alten Arzneimitteln?

Abgelaufen oder übrig geblieben: In zahlreichen Haushalten sammeln sich Arzneien, die entweder keine Verwendung mehr finden oder deren Verfallsdatum bereits überschritten ist. Aber wohin damit? Leider ist dies bundesweit nicht einheitlich geregelt, berichtet die „Apotheken Umschau“. Vielerorts dürfen Medikamente in den Hausmüll gegeben werden.

In manchen Landkreisen und Kommunen ist das jedoch verboten. Dort werden alte Arzneimittel gesondert entsorgt. Auskunft erteilt die Verwaltung Ihrer Stadt oder Gemeinde. Grundsätzlich gilt: Niemals in die Toilette werfen. Die Inhaltsstoffe belasten das Grundwasser.

Leave a Reply