Welche sieben Faktoren die Entstehung einer Demenz fördern

Das Risiko für eine Demenz hängt zur Hälfte vom Lebensstil ab. Dazu trügen sieben Faktoren bei, die sich beeinflussen lassen, berichtet die „Apotheken Umschau“: Bewegungsmangel, Bluthochdruck, Übergewicht, Rauchen, Depressionen, Diabetes und geringe geistige Herausforderung. Forscher der Universität Cambridge (England), die dies kürzlich veröffentlichten, glauben, dass sich die Erkrankungswahrscheinlichkeit durch einen gesunden Lebensstil senken lässt.

Studien zeigten etwa, dass regelmäßige Bewegung mit einem um 45 Prozent geringeren Alzheimer-Risiko einherging. Allerdings, so die Wissenschaftler, müsse man seinen Lebensstil so früh wie möglich darauf einstellen.

Leave a Reply