Zucker-Teststreifen gut schützen

Für eine gute Blutzucker-Einstellung messen viele Diabetiker regelmäßig ihren Zuckerwert. „Bewahren Sie die Teststreifen immer in der Dose auf und keinesfalls lose in der Hemdtasche“, rät Apotheker Dr. Martin Allwang im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Verunreinigte Teststreifen können schnell falsche Ergebnisse liefern. Die Dose enthält zudem ein Mittel, das die empfindlichen Streifen vor Luftfeuchtigkeit schützt.

Leave a Reply