Mehr als jeder Zweite in Deutschland kann manche Menschen wegen ihres Duftes nicht ausstehen

Wie sehr man sich auch bemüht, Sympathiepunkte zu sammeln – ein unangenehmer Körpergeruch lässt sich oft nicht wettmachen: Mehr als jede/r Zweite in Deutschland (56,7 Prozent) sagt, dass sie oder er manche Menschen buchstäblich „nicht riechen“, also wegen ihres Duftes nicht leiden kann.

Das ergab eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“. Fast genauso viele Frauen und Männer (52,8 Prozent) geben an, dass sie bei der ersten Begegnung mit einem Menschen, dessen Duft sie nicht mögen, dieser Person gegenüber erst einmal sehr zurückhaltend sind.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.130 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Leave a Reply