In vielen deutschen Schlafzimmern geht es im wahrsten Sinne des Wortes lautstark zur Sache.  Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau“ hat jetzt herausgefunden, dass in jeder zweiten Beziehung gleich beide Partner zumindest ab und zu schnarchen.

51,3 Prozent der Männer und Frauen, die derzeit in einer Partnerschaft leben, gaben zu, sowohl er als auch sie trügen zum nächtlichen Schnarchkonzert bei. Besonders „gut“ ist die Akustik offenbar in den Nachtlagern der Ab-60-Jährigen. Bei der Umfrage bekannten sich fast zwei Drittel (63,3 %) der Älteren mit Partner/in zum gemeinsamen Schnarchen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.354 Frauen und Männern ab 14 Jahren, die derzeit einen Partner/eine Partnerin haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.