Nach der Babypause: Wiedereinsteigerinnen fühlen sich im Beruf stärker

Mehr als die Hälfte der Frauen, die nach der Elternzeit in den Beruf zurückkehren, stellen positive Veränderungen bei sich selbst fest, berichtet das Apothekenmagazin „BABY und Familie“ unter Berufung auf Erhebungsdaten des Instituts für Demoskopie Allensbach. Sie seien nach der Auszeit organisierter als zuvor, sagten 54 Prozent von 570 Müttern.

Fast genauso viele gaben an, sie könnten Wichtiges und Unwichtiges nun besser trennen. Und 29 Prozent glauben, sich besser durchsetzen zu können. Mit dieser Meinung standen die Frauen nicht allein da: Ihre Aussagen wurden von der Mehrheit der ebenfalls befragten Arbeitgeber bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.