Hepatitis C: Drei Dinge, die viele Menschen in Deutschland nicht wissen

Die repräsentative Umfrage „AbbVie Healthcare Monitor“ zeigt, dass so mancher Bundesbürger beim Thema Hepatitis C noch Wissenslücken hat. Im Rahmen der Erhebung wurden 1.024 Personen nach ihrem Kenntnisstand zur Erkrankung befragt. Die Befragung zu aktuellen Gesundheitsthemen wird vom forschenden BioPharma-Unternehmen AbbVie und dem Markt- und Sozialforschungsinstitut Kantar EMNID regelmäßig durchgeführt.

Hepatitis C: Drei Dinge, die viele Menschen in Deutschland nicht wissen weiterlesen

Heute: Welt-Hepatitis-Tag

Hepatitis ist ein globales Problem: Weltweit sind nach Angaben der World Health Organization (WHO) über 500 Millionen Menschen von chronischer Hepatitis B oder C betroffen. „Das Tückische ist, dass viele lange gar nichts von ihrer Erkrankung bemerken, da zunächst kaum Symptome erkennbar sind. Erst Jahre nach der Infektion kommt es oft zu gravierenden Spätfolgen wie Leberzirrhose und Leberkrebs“, so Achim Kautz, Geschäftsführer der Deutschen Leberhilfe e.V. und Vorstandsmitglied der World Hepatitis Alliance (WHA). Der diesjährige Welt-Hepatitis-Tag am 28. Juli ist der Auftakt der Kampagne „Eine Frage mehr“ der Deutschen Leberhilfe e.V., die erneut alles daran setzt, breite Aufmerksamkeit für das Thema Hepatitis zu schaffen. Besonders im Visier stehen in diesem Jahr Allgemeinmediziner – denn sie können entscheidend zur Früherkennung von Lebererkrankungen beitragen!

Heute: Welt-Hepatitis-Tag weiterlesen

Welt-Hepatitis-Tag am 19. Mai 2010

Die Infektionskrankheiten Hepatitis B und C zählen zu den häufigsten Viruserkrankungen weltweit. An einer chronischen Virushepatitis leidet bereits jeder zwölfte Mensch, allein in Deutschland sind bis zu eine Million Menschen betroffen. Unbehandelt können beide Erkrankungen zu gefährlichen Spätfolgen wie Zirrhose und Leberkrebs führen. Unter dem Motto „Das ist Hepatitis…“ ruft die Deutsche Leberhilfe e.V. anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages auch in diesem Jahr Politik, Mediziner und die Bevölkerung dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit Erkrankten zu zeigen.

Welt-Hepatitis-Tag am 19. Mai 2010 weiterlesen

Welt-Hepatitis-Tag am 19. Mai 2009

Am morgigen Welt-Hepatitis-Tag startet die Aufklärungskampagne „Hepatitis B? Am besten testen!“, die über Gefahren und Übertragungswege der ansteckenden Viruserkrankung informiert. Hepatitis B kann schwerwiegende Folgen haben; frühzeitig erkannt lässt sie sich jedoch erfolgreich behandeln. Ein Online-Lebertest auf der Website www.HepB.de kann helfen, das persönliche Risiko für die Erkrankung – noch vor einem Arztbesuch – einzuschätzen.

Welt-Hepatitis-Tag am 19. Mai 2009 weiterlesen

Leberkrebsrate steigt dramatisch – frühe Leberdiagnostik schützt

Mit weltweit 600.000 neu diagnostizierten Fällen ist Leberkrebs die sechsthäufigste Krebsart und dabei auch die tödlichste, denn jeder dritte krebsbedingte Todesfall geht zu Lasten dieser Erkrankung. Meist tritt sie als Folge einer chronischen Hepatitis B oder C auf und entwickelt sich dabei besonders tückisch, denn die Symptome bleiben lange verborgen. Daher wird sie häufig als „Silent Killer“ bezeichnet.

Leberkrebsrate steigt dramatisch – frühe Leberdiagnostik schützt weiterlesen

Deutschlandweite Kampagne zur Aufklärung über Hepatitis B gestartet

Zum Auftakt der bundesweiten Aufklärungskampagne „Hepatitis B? Am besten testen!“ feierte heute in München der Kinospot zur Kampagne Premiere. Verkleidet als Virus und rotes Blutkörperchen machen die beiden Comedians Erkan & Stefan auf humorvolle Weise auf die Krankheit aufmerksam. Der Film wurde im Rahmen einer Pressekonferenz im Kino „Neues Arena“ vorgestellt und wird ab dem Welt-Hepatitis-Tag, dem 19. Mai, deutschlandweit in den Kinosälen ausgestrahlt.

Deutschlandweite Kampagne zur Aufklärung über Hepatitis B gestartet weiterlesen

Neuartiger kostengünstiger Bluttest auf Hepatitis C

Ein neuer Bluttest bedeutet möglicherweise einen Durchbruch im Kampf gegen das gefährliche Hepatitis C-Virus. Das Verfahren ist bei gleicher Empfindlichkeit erheblich günstiger als gängige kommerzielle Tests. Erstmals haben so auch ärmere Länder die Chance, Blutkonserven flächendeckend und mit den bestmöglichen Methoden auf Hepatitis C-Viren zu untersuchen. Entwickelt wurde die Methode von Forschern der Universität Bonn und des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin in Hamburg. Die Arbeit erscheint am 10. Februar im Fachblatt PLoS Medicine.

Neuartiger kostengünstiger Bluttest auf Hepatitis C weiterlesen

Hepatitis-C – Mangelnde Hygiene gefährdet Patienten

Eigentlich geht jeder Patient davon aus, dass die Hygiene-Vorschriften in Arztpraxen, aber auch in Fußpflegepraxen und anderen medizinischen Einrichtungen eingehalten werden. Die Einhaltung allgemeiner hygienischen Maßnahmen ist der beste Schutz vor einer Übertragung von Hepatitis-C-Viren und anderen Krankheitserregern!

Hepatitis-C – Mangelnde Hygiene gefährdet Patienten weiterlesen