Reiseübelkeit bei Kindern: Tipps für unterwegs

Eine lange Autofahrt in den Urlaub: Für viele Kinder ist das kein wirklicher Grund zur Vorfreude – weil ihnen unterwegs oft schlecht wird. Doch was können Eltern tun, um die Reise zu erleichtern? Das Infocenter der R+V Versicherung gibt Tipps.

Beauty-Routine in der Schwangerschaft: Nicht alles ist erlaubt!

Nägel, Haare, Haut: Auch in der Schwangerschaft möchten werdende Mütter nicht auf ihre Beauty-Routine verzichten. Doch nicht alles ist erlaubt. Die aktuelle Ausgabe des Apothekenmagazins „ELTERN“ zeigt im Überblick, was Schwangere wissen müssen.

Gegen die Übelkeit bei Kopfschmerzen

Mindestens jeder zweite Migränepatient leidet vor oder während einer Attacke auch an Übelkeit, mehr als zehn Prozent erbrechen sich. Dagegen kann der Arzt zusätzliche Medikamente, sogenannte Antiemetika, verschreiben. Präparate aus der Gruppe der Antihistaminika können ebenfalls helfen, machen aber müde, berichtet die „Apotheken Umschau“.

Häufig übel? Es könnte ein Junge werden

Zu Beginn einer Schwangerschaft reagieren Frauen oft auf bestimmte Gerüche oder Speisen mit Übelkeit – besonders wenn sie männlichen Nachwuchs erwarten. Das berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf Forscher der Universität Breslau in Polen. Wahrscheinlich sei ein Unterschied im Hormonhaushalt von Frauen mit männlichen und weiblichen Föten der Grund dafür.

Jeder Zehnte leidet unter der sogenannten Reisekrankheit

Verreisen ist für die Deutschen eine der schönsten Ferienbeschäftigungen. Doch für einige kann die Fahrt in den Urlaub zur wahren Tortur werden: Ihnen wird flau im Magen, Übelkeit kommt auf, und nicht selten sind Erbrechen und Schweißausbrüche die Folge. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ herausfand, leidet jeder Zehnte (10,0 %) […]

Wie der Verdauungstrakt bei ernster Erkrankung reagieren kann

Wer sich schon nach kleinen Mahlzeiten ungewohnt satt und voll fühlt und sich dazu noch andere Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Bauchschmerzen gesellen, sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen, rät das Patientenmagazin „HausArzt“.

Ingwer lindert Übelkeit

Mit einem Ingwer-Extrakt konnten US-Forscher die Übelkeit von Krebspatienten, die eine Chemotherapie bekamen, um 40 Prozent reduzieren, berichtet die „Apotheken Umschau“. Übelkeit und Erbrechen ist eine der häufigen Nebenwirkungen dieser Behandlung.