Läuse-Alarm: So werden Sie die Mini-Biester wieder los

Läuse übertragen keine Krankheiten und sind eigentlich harmlos – aber lästig. Weil der Speichel der kleinen Blutsauger eine allergische Reaktion auslöst, juckt es stark. Gerade bei Kindern haben die Mini-Biester ein leichtes Spiel: „Kinder stecken häufig ihre Köpfe eng zusammen, wenn sie gemeinsam gebannt in ein Buch oder auf ein Smartphone schauen und genau das […]

Bei Juckreiz Haut kühlen und cremen, aber möglichst wenig kratzen

Chronischer Juckreiz ist häufig und belastet viele Patienten sehr. „Kratzen hilft nur kurzfristig bei Juckreiz, aber macht ihn auf lange Sicht noch schlimmer. Deshalb rate ich Patienten dazu, bei Juckreiz die Haut zu kühlen und durch Eincremen zu pflegen“, sagte Priv.-Doz. Dr. Dr. Andreas Kremer beim pharmacon, einem internationalen Kongress der Bundesapothekerkammer. Der Internist ist […]

Mückenstiche – Was wirklich hilft und in wieweit Stechmücken Krankheiten übertragen können

Ob drinnen oder draußen, Mücken sind zu dieser Jahreszeit immer ein Thema. Diese Stechmücken brüten besonders gern in allen Behältern mit Wasser. Darum sind zum Beispiel Regentonnen ideale Brutstätten für Stechmücken und sollten mit Fliegengitter abgedeckt werden, schreibt die „Apotheken Umschau“. Chefredakteur Dr. Hans Haltmeier hat weitere Tipps, wie man Mückenstichen vorbeugen kann:

Fußpilz lässt es zwischen den Zehen jucken

Es juckt zwischen den Zehen und die Haut schuppt sich. Häufig sind das die ersten Zeichen von Fußpilz. Er entsteht, wenn Pilzsporen in die Haut eindringen und sich vermehren. In der Regel fängt der Pilzbefall zwischen den Zehen an und führt zu Einrissen, Rötung und weißlich aufgequollener Haut. Jetzt gilt es, den Fußpilz schnell zu […]

Wann Eltern bei ihrem Kind an Würmer denken sollten

Wurminfektionen kommen auch heute bei Kindern nicht so selten vor. Eltern sollen aufmerksam werden, wenn ein Kind sich häufig am Po kratzt. Die Parasiten machen sich besonders abends und nachts durch starken Juckreiz am After bemerkbar. „Dann wandern die Würmer von Darm zum After und legen dort ihre Eier ab“, erklärt der Langenauer Kinder- und […]

Neurodermitis bei Kindern – Den Teufelskreis durchbrechen

Jucken – Kratzen – Jucken: Neurodermitis ist gerade bei Kindern ein Teufelskreis, der sich nur schwer durchbrechen lässt. Doch wie kommt es zu dieser Erkrankung und wie lässt sie sich behandeln? Diese und weitere Fragen erläutert jameda-Gesundheitsredakteurin Dr. Iris Hinneburg.

Tabu-Thema Scheidenpilz – Diskretion für Apotheken selbstverständlich

Auch bei Tabu-Krankheiten wie Scheidenpilz brauchen Patientinnen nicht aus Scham auf das Gespräch mit der Apothekerin zu verzichten. Bei mehr als jeder vierten Selbstmedikation gegen eine Krankheit des Urogenitaltrakts tauchen arzneimittelbezogene Probleme auf. Im persönlichen Gespräch kann das Apothekenteam, das meist überwiegend aus Frauen besteht, diese erkennen und lösen. „Die meisten Apotheken haben inzwischen für […]

Ältere Haut juckt leichter

Ab etwa 50 Jahren nimmt die Anzahl der Schweiß- und Talgdrüsen der Haut ab: Die Folge: Die Körperhülle wird trocken, rau und schuppig – und neigt zum Jucken. Die Altershaut gehört zu den häufigsten Ursachen eines quälenden Juckreizes, erklärt Professorin Sonja Ständer vom Kompetenzzentrum Juckreiz an der Universitätsklinik Münster im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Bei Lippenherpes auf Hygiene achten

Lippenherpes wird meist mit rezeptfreien Medikamenten behandelt. Einfache Hygieneregeln können die Verschleppungsgefahr des Lippenherpes verringern. „Auch wenn es juckt: An den Bläschen nicht kratzen oder reiben. Sonst kann der Erreger über die Hände auf die Augen, die Nase oder andere Körperstellen übertragen werden. Die Zahnbürste sollte nach dem Abklingen der Infektion gewechselt werden, Vorsicht auch […]

Chronischer Juckreiz: Capsaicin-Rezeptur kann helfen

Bei chronischem Juckreiz können Cremes mit Capsaicinoiden helfen. Diese Naturstoffe kommen in Cayennepfeffer und anderen Paprikaarten vor. Derzeit gibt es keine industriell hergestellten Arzneimittel, aber Apotheker können entsprechende Rezepturen anfertigen. „Wer unter chronischem Juckreiz leidet, sollte nicht alleine herum probieren, sondern sich an seinen Arzt wenden. Gerade bei Hautkrankheiten ist nicht nur der Inhaltsstoff wichtig, […]