Richtig trinken beim Sport

Wer beim Sport in Topform sein will, sollte nicht nur auf Training und Ernährung achten, sondern auch auf die Getränke. Denn selbst im Wasser können Komponenten stecken, die unsere sportliche Leistung fördern können. Hydrogencarbonat hat sich in Studien als natürlicher Leistungsförderer erwiesen. Es trägt dazu bei, Säuren und Laktat zu neutralisieren, wodurch der Muskel länger […]

Welche Sportart senkt den Blutdruck?

Neben der Ernährungsumstellung und Medikamenten hilft Sport gegen Bluthochdruck. Das wissen die meisten Menschen, aber vielen fehlt die Motivation. Umso wichtiger ist es, eine Sportart zu finden, die Spaß macht und zugleich den Blutdruck senkt. Zum Welthypertonietag am Freitag fasst die Stiftung Gesundheitswissen die wichtigsten Ergebnisse relevanter Studien zu dem Thema zusammen.

Wie ältere Menschen ihre Kraft und Balance trainieren können

Mit nachlassendem Gleichgewicht und Kraft im Alter steigt die Sturzgefahr. Viele Seniorinnen und Senioren versuchen daher Situationen im Alltag zu meiden, bei denen sie stürzen könnten – und geraten deshalb in eine Abwärtsspirale. Denn: Wer sich weniger traut, bewegt sich weniger. Wer sich weniger bewegt, baut schneller Muskeln ab. Wer immer stärker abbaut, traut sich […]

Sportpause: So nehmen Sie das Training wieder auf

Wer nach einer längeren Pause wieder Sport treiben möchte, riskiert Verletzungen. Der Körper ermüdet schneller, was zu ungenauen Bewegungen führt. Auch die muskuläre Leistungsfähigkeit muss erst wieder aufgebaut werden. Ideal ist daher eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining im Zeitraum von vier bis sechs Wochen. „Wer beides im Fitnessstudio trainiert, beugt einer schnellen Ermüdung vor […]

Fitness-Tipp: Jetzt raus zum Training in der frischen Luft!

Im Winter draußen Sport treiben? Nicht für jeden von uns eine einladende Vorstellung. Doch die regelmäßige Bewegung an der frischen Luft stärkt unser Immunsystem und hebt die Stimmung. „Besonders gut ist es, in den hellen Stunden des Tages draußen aktiv zu sein“, sagt Dr. Axel Klein. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Psyche […]

Blasenschwäche: Auch die Blase kann trainiert werden

Viele Menschen mit schwächelnder Blase gehen mehrmals am Tag vorsorglich zur Toilette, auch wenn sie nicht müssen. Damit erreichen sie genau das Falsche: Durch die häufigen vorzeitigen Toilettengänge wird die Regulationsstörung der Blasenfunktion verschärft und die Blasenkapazität nimmt immer weiter ab. Mit einem gezielten Blasentraining können die Betroffenen gegensteuern.

Muskeltraining: Maximal dreimal die Woche

Muskelaufbau ist gesund – wenn man beim Training das richtige Maß findet. „Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen ausreichend hohen Trainingsreizen und Erholung entscheidet“, betont Stephan Geisler, Professor für Fitness und Gesundheit an der IST-Hochschule für Management Düsseldorf, im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Nur wenn der Muskel mit der nötigen Intensität gefordert wird, legt er zu.

Mit gezieltem Training ist ein künstliches Gelenk in der Regel gut belastbar

Mit künstlichem Kniegelenk wieder walken oder auf Ski steigen – bei gezieltem Training ist das in der Regel möglich. „Verläuft der Eingriff gut, kann jeder Patient das tun, was er mit dem gesunden Knie vorher auch konnte“, sagt Dr. Christian Fulghum, Chefarzt der endogap Klinik für Gelenkersatz im Klinikum Garmisch-Partenkirchen, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Doch […]

Konzentration: So können Kinder spielend ihr Gehirn trainieren

Sich auf ein bestimmtes Ziel zu konzentrieren, ist ein großer Baustein zum Erfolg. Und die Basis dazu, wird schon im Kindesalter gelegt, indem man beispielsweise aufmerksam einer Geschichte zuhört oder sich im Schulunterricht nicht immer wieder ablenken lässt, schreibt das Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Manchmal muss man auch Langeweile aushalten, um Konzentration zu lernen, erklärt […]

Mit Sport lassen sich Schmerzen lindern

Moderater Freizeitsport kann chronische Schmerzen deutlich lindern, berichtet die „Apotheken Umschau“. Forscher der Universität Trondheim fanden heraus, dass dazu am besten ein- bis dreimal pro Woche bis zu dreißig Minuten „gemäßigt“ trainiert werden sollte. Wer öfter Sport treibt, erziele dagegen keine Linderung. Die Empfehlung gilt für Menschen bis zum 64. Lebensjahr. Wer älter ist, so […]